Forschungsprojekt InBe-KoVer

Das Ingenieurbüro Tank hat zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für
Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM) an dem Forschungsprojekt InBe-KoVer (Inline Behandlung und Konservierung von Verbindungselementen in OEM und MRO) zur Entwicklung neuer Methoden zur Behandlung von Verbindungselementen(Nieten, Hi-Lok’s….) in verschiedenen Industrien gearbeitet. Diese Behandlung beinhaltet sowohl das Vorbereiten und Reinigen der Verbindungselemente, als auch das darauffolgende Versiegeln mit unterschiedlichen Beschichtungen (Grundierung, Lack….).
weiterlesen

Forschungsprojekt InStaRep

Das Ingenieurbüro Tank arbeitet zusammen mit dem Fraunhofer Institut (IFAM) in Stade an dem Forschungsprojekt InStaRep – Entwicklung eines Vakuum-Injektor-Strahlverfahrens zur automatisierten Reparaturschäftung an CFK-Bauteilen mit Echtzeitkorrektur. weiterlesen

Roboterzelle

Diese Maschine wird nach Kundenbedürfnissen konfiguriert und kann von einer handbeschickten, halbautomatisierten Lösung bis zu einer hochgradig automatisierten Anlage frei konfiguriert werden. weiterlesen

Schrumpfstation

Die Schrumpfstation dient zum Erhitzen von Schrumpfschlauch auf Fahrzeugteilen. Der kontrollierte Wärmeeintrag und durchgreifende Sicherheitskonzepte sind Merkmale, die dieses System einzigartig machen. weiterlesen